Flax Light Pullover stricken

Den Flax Light Pullover habe ich schon seit einer Weile fertig. Das wenige und oftmals schlechte Tageslicht macht es zur Zeit saber ehr schwer halbwegs anständige Fotos zu bekommen. Denn nur, weil einmal in fünf Tagen es tatsächlich etwas heller ist, heißt das ja nicht, dass Lillebror genau zu der Zeit in Stimmung für Fotos ist…Flax Light PulloverAber am Wochenende hat es jetzt geklappt!

Ein Leben ohne Flax Light Pullover ist möglich, anderswo ….

Flax Light NewbornDas ist nicht der erste Flax Light Pullover den ich gestrickt habe. Lillebror hat tatsächlich schon sein ganzen Leben immer einen passenden Flax Light Pullover im Schrank!

Den ersten habe ich ihm schon vor seiner Geburt gestrickt. Ich hatte zu der Zeit als Test einmal 100 Gramm Baby Alpaca Silk Wolle von Drops in der Farbe „graublau“ bestellt. Ich wollte mir die Qualität der Wolle erst einmal anschauen, ehe ich sie für weitere Projekte benutze. Am Ende wurde aus der Wolle Lillebrors erster Flax Light Pullover. Und auch wenn ich sonst nicht so auf hellblau an Jungs stehe, dieser Pullover stand ihm ausgezeichnet! Das Muster gefiel mir auch: die Krausrippe auf den Ärmeln ist ein super Detail bei dem sonst schlichtem, glatt rechts gestrickten Pullover. Flax Light Pullover DetailSo strickte ich später noch einmal einen Flax Light Pullover in der nächsten Größe in rot. Dieser Pullover zog, nachdem er zu klein war, zu einem jüngeren Kind weiter. Klar war: auch im zweiten Winter braucht Lillebror wieder einen Flax Light Pullover.

 

 

 

Flax Light Pullover – das Muster: ein Klassiker

Da der erste in blau so gut an ihm aussah, bestellte ich nach langer Suche nach der perfekten Wolle bei Vicky von Bärenwolle zwei Stränge Bärenwolle Sock in „Deep Sea“. Daraus strickte ich Lillebror den Flax Light Pullover in Größe 1 bis 2 Jahre. Der dritte Pullover in der dritten Größe. Dass ich ihn so oft stricken würde, hatte ich echt nicht gedacht!

Da Lillebror mittlerweile zu einem abenteuerlustigem Kleinkind heran gewachsen ist, dass läuft, alles anfasst, überall rein fasst, alleine essen möchte und dabei auch mal kleckert und schmiert, braucht es jetzt Wolle, die etwas strapazierfähiger ist. Wolle, die eine Handwäsche erfordert und in der Pflege etwas etepetete ist, passt nicht zu einem abenteuerlustigem Wicht. Vickys Sockenwolle schon! Ihre Sockenwolle ist weiche Merinowolle mit Polyamidanteil (Polyamid in Sockenwolle ist typisch, es macht die Wolle strapazierfähiger). Sie ist außerdem pflegeleicht, superwash ausgerüstet und Vickys Färbungen sind klasse! Für den Flax Light Pullover in der Größe 1 bis 2 Jahre habe ich genau, aufs Gramm, einen Strang, also 100 Gramm Wolle gebraucht. Der Anleitung nach hätte es etwas mehr bedurft. Ob ich lockerer stricke oder die Anleitung ein paar Gramm/Meter Spiel einrechnet, kann ich nicht sagen.

Das Muster für den Flax Light Pullover von Tin Can Knits gibt es auf ravelry,  dort habe ich auch Lillebror‘s Deep Sea Flax Light eingetragen. Das Muster ist kostenlos und sehr einfach! Für alle Techniken gibt es im Muster auch Verlinkungen zu Tutorials und Beschreibungen. Damit ist das Muster auch für Anfänger*innen klasse geeignet.Flax Light sweater

Ein weiteres tolles Muster für Kinderpullover ist übrigens auch der Gathering Stripes!
Und was ist dein Lieblingsmuster für Baby- und Kinderpullover?

2 Kommentare:

  1. Hach. Sind die schön. Alle drei!
    Ich will auch Pullover stricken…. Dafür fehlt mir wohl einfach die Ausdauer und Zeit.

    (So schön dass Du wieder mehr bloggst. *kuss*)

  2. Sehr schön! Mit diesem Pulli liebäugle ich schon lange- du hast mich jetzt vollends überzeugt…
    Liebe Grüsse!
    Bora

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.