Jasper Diamond Hoodie 2012

Heute einmal ein Blick in die Vergangenheit.

Im Juli 2012 hatte ich für die kleine Tochter einen neuen Jasper Diamond Hoodie begonnen. Zuvor hatte ich ihr schon 2011 eine Strickjacke mit diesem Muster gestrickt. Der Erste war orange, der Zweite sollte jetzt grau meliert werden. Beide Garne sind aus 100% Merinowolle und stammen aus der Hamburger Wollfabrik zu der ich damals regelmäßig unterwegs war.

Den grauen Hoodie habe ich in Größe 12 bis 18 Monate gestrickt. Um auf eine passende Maschenprobe zu kommen, strickte ich die Strickjacke mit Nadelstärke 3,5 mm. Das Muster habe ich aus dem entsprechenden Buch von Kristen Rengren. In der 06/2011 des The Knitter war das Muster aber auch, damals dann sogar mit deutscher Übersetzung.Jasper Diamond HoodieIch liebe dieses Rautenmuster, es hat einfach etwas zeitloses und passt immer. Die Strickjacke ist durchgängig geknöpft und besitzt eine Kapuze, die tatsächlich wunderbar passte. Die Position der Knöpfe lässt sich leicht merken, da sie immer auf einem Kreuz der Rauten liegt. Bei dem ersten Hoodie kam das Muster durch die einfarbige Wolle etwas besser zum Ausdruck, bei dem Grauen geht es manchmal etwas unter.Jasper Diamond HoodieDa ich ohne-Nähte-stricken (seamless) verwöhnt bin, tat ich mich mit dem Stricken der ganzen Einzelteile etwas schwer, vor allem aber mit dem Zusammennähen…Jasper Diamond HoodieIm Oktober 2012 war die Strickjacke dann fertig. Sie wurde oft getragen und ich liebe das Muster auch heute noch! Rausgesucht habe ich ihn Zur Leihgabe an meine Schulfreundin. Ihr jüngstes Kind müsste jetzt genau in den Hoodie passen.

Mein Mini Hoodie 2012 auf Ravelry.

One Comment:

  1. Pingback: Finished Knit: Gathering Stripes – Kraftling

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *