Flirty Berberis

Flirty Berberis ist, wie schon unser eisblauer Magical Pullover, nach dem gleichnamigen Muster von Elena Nodel gestrickt. Ich mag Elenas Muster sehr. Die Strickjacken und Pullover der Herbst/Winter Saison sind vor allem praktisch angelegt und es ist ein wunderbares Maß zwischen Muster und Wiederholungen. So kann man sich beim Stricken entspannen, ohne das es langweilig wird. Außerdem sind ihre Muster immer in allen Größen von Kleinkind bis Teenie verfügbar. Einerseits kann ich damit immer, wenn mir ein Muster gut gefallen hat, es nochmal stricken. Andererseits habe ich so lange Zeit ein Muster zu stricken. Wird es diesen Winter nix, kann ich es auch beruhigt nächsten Winter stricken.

Die meisten ihrer älteren Muster sind für Garnstärken im Bereich DK, Worsted und Aran angesiedelt. Mit solchen Garnstärken kommt man beim Stricken gut vorwärts und sieht schnell den Fortschritt. Ein Nachteil dabei ist jedoch, dass man damit keine Sommersachen stricken kann. Die Sachen sind einfach viel. zu. warm.

Über das Flirty Berberis Muster bin ich 2013 tatsächlich eher durch Zufall gestolpert. Wir wollten im Mai die jüngere Tochter taufen lassen und ich suchte für sie ein hübsches Kleidchen. Die Große haben wir 2010 als 8 Monate altes Baby taufen lassen. Für sie hatte ich ein weißes Satinkleid mit Unterrock gekauft. Sie sah wunderschön aus, bequem war es aber bestimmt nicht. Die kleine Tochter konnte zu ihrer Taufe bereits laufen und die ersten Worte sprechen, davon abgesehen, dass es kein „Taufkleid“ wie bei der großen Tochter in ihrer Größe gab, hätte sie sich wohl auch mit Händen und Füßen gewehrt in ein Kleid mit Puffunterrock gesteckt zu werden.

Nach vielen Stunden im Internet und keinem überzeugendem Angebot, beschloß ich, ihr das Kleid selbst zu nähen. Auch die Farben waren schnell klar. Die Taufe würde im Mai sein. Mai, der Monat, in dem alles grünt, ergo: Grün sollte das Kleid werden. Der Schnitt, die Stoffe, alles war schnell ausgesucht und bestellt. Da die Taufe aber in einer kleinen, im Mittelalter erbauten Kirche stattfinden sollte, bekam ich mit dem dünnen Baumwollkleidchen ohne Ärmel irgendwann Angst, dass ihr darin kalt sein könnte. Schlimmer noch: was, wenn der Tauftag regnerisch, nass und kalt werden würde?

Flirty BerberisSo suchte ich eines Abends nach Boleros oder kurzen Jäckchen. Am Besten mit dickem Garn gestrickt, damit ich schnell fertig werden würde. Zu der Zeit war es Mitte April, weniger als einen Monat bis zur Taufe! Ich musste mich also echt ranhalten mit dem Stricken, damit das Teil auch pünktlich fertig sein würde. Dabei ist der Flirty Berberis eigentlich kein Bolero per se, sondern eine kurze Strickjacke mit Rockteil. Lässt man den Rockteil aber weg, wird aus dem Jäckchen ein Bolero. Interessant ist zudem, dass die Ärmel nicht von oben nach unten oder unten nach oben gestrickt werden, sondern seitwärts. Der Beginn ist also ein Ärmelbündchen was zur Schulter hin, dann über den Rücken zur zweiten Schulter laufend und schließlich den anderen Arm runter gestrickt wird. Eben mal eine ganz andere Konstruktion.
Anschließend wird der Halsausschnitt aus den Maschen rundherum aufgenommen. Im Anschluss wird die Abschlusskante unterhalb gestrickt. Strickt man den Rockteil, schließt dieser sich hier an, für den Flirty Berberis Bolero kettet man hier entsprechend ab.

Da der Flirty Berberis gleich passen sollte, strickte ich ihn in der Größe für 18 Monate. Das Garn ist Cascade Yarns 220 in Primavera, davon brauchte ich ungefähr 120 Gramm. Das Grün passte natürlich wie A**** auf Eimer.

Das selbst genähte Kleidchen passte wunderbar und gut, dass wir den Flirty Berberis Bolero hatten, in der Kirche war es doch recht frisch. Das Taufkleidchen hatte die Kurze noch ein paar ausgewählte Male an. Den Bolero dagegen gar nicht mehr. Schon am gleichen Nachmittag war es so warm geworden, dass Strickjacken für eine ganze Weile nicht mehr nötig waren. Als sie dann wieder gebraucht wurden, war der Bolero längst zu kurz und eng geworden. Seither liegt er in unserer Wollsachenkiste, gut verpackt in einer luftdicht verschlossenen Plastehülle. Als Andenken an ihre Taufe und wie klein sie damals war.

Mein Flirty Berberis auf ravelry.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.